muko logo ufr105

 

 

Sparkasse Mainfranken

IBAN: DE84 7905 0000 0043 1771 12
BIC: BYLADEM 1 SWU

 

 

Neues Gesicht in der Beratungsstelle

Wir, die Mitglieder der Selbsthilfegruppe Regio Unterfranken, begrüßen ganz herzlich Frau Vitzethum- Walter in der psychosozialen Beratungsstelle für Mukoviszidosepatienten und deren Angehörige. Frau Vitzethum- Walter steht seit 1. Januar 2017 in der Beratungsstelle und in der Ambulanz allen Patienten und Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite.

Ganz herzlichen Dank möchten wir Frau Thanbichler sagen, die diese Aufgabe in den letzten Jahren mit großem Engagement erfüllt hat und die Beratungsstelle zum 01. Januar aus persönlichen Gründen verlassen hat. Wir hoffen, dass der gute Kontakt zur Selbsthilfegruppe bestehen bleibt und wünschen ihr für ihren beruflichen Neuanfang alles, alles Gute.

Hope

Nachrichten

Fünf Unterfranken erklären, was es heißt, zur Risikogruppe zu gehören

Mainpostartikel:Fünf Unterfranken erklären, was es heißt, zur Risikogruppe zu gehören

COVID-19 bei Mukoviszidose und anderen chronischen Lungenkrankheiten: Aktuelle Erkenntnisse und Erfahrungen. Zweites Interview mit Prof. Dr. Fischer

Covid 19 und Mukoviszidose- Ein Interview mit Prof. Dr. Fischer

Pflegenotstand auf Kinderintensiv-stationen

Petition zum Pflegenotstand auf Kinderintensivstationen

Termine

Mitglied werden

Hier geht´s zum Antrag für die Mitgliedschaft im Muko e.V.

Mitgliedsantrag

Treffpunkt der Selbsthilfegruppe

Die Treffen der Regionalgruppe Unterfranken finden an Dienstag Abend an folgenden Terminen statt: 14.01.20, 03.03.20, 05.05.20, 07.07.20, 08.09.20 und 24.11.20 jeweils um 19.30 Uhr in einem Nebenraum der Gaststätte Spundloch in Veitshöchheim statt.

Weitere wichtige Termine

25./26. Januar 20: Neudiagnoseseminar in Retzbach

siehe außerdem "Selbsthilfegruppe Unterfranken"